Montag, 2. Dezember 2013

Türchen Nr. 2

Hallo Ihr Lieben,
heute öffnet sich

Türchen Nr. 2


Diese Art von Wimpelkette mache ich sehr gerne. 
Aus einem A4 Bogen Farbkarton bekommst du 8 Wimpel. Mit einem Schneidebrett sind die einzelnen Wimpel ruck zuck ausgeschnitten.
Das Dreieck habe ich mit einem Geodreieck eingezeichnet und mit einer Schere ausgeschnitten. 




Als Randabschluss oben habe ich jeweils einen Streifen mit der Big shot Stanze Top Note ausgestanzt. 

Nun kannst du die Wimpel beliebig schmücken, ich habe weihnachtliche Motive genommen. 

Der Hintergund mit den Pünktchen ist übrigens mit dem Radiergummi eins Bleistiftes gestempelt.

Damit die Abstände zwischen den Wimpeln immer gleich sind, nehme ich immer die kleinste Stanze von Su (Itty Bitty) als Abstandshalter, beim Binden der Schleifenbänder lege ich immer die Stanze auf die Wimpelübergänge und verknote das Schleifenband über die Stanze, 
so habe ich immer den gleichen Abstand. 



Liebe Grüße Susanne

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,
    dein Abstandshalter-Trick ist ganz schön clever. Auf die Idee bin ich nicht gekommen.
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Deine Wimpelkette sieht super aus und danke für die Anleitung dazu.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar auf stempelperlchen.blogspot.de. Schau gerne wieder vorbei, ich freue mich über deinen Besuch auf meiner Seite. Liebe Grüße Susanne