Sonntag, 13. Januar 2013

Kurzer Zwischenbericht

Ach, was war das für ein schöner Tag, an diesem Wochenende findet das große Teamtreffen mit Jenni statt.
Wie ihr euch denken könnt, hat Jenni jede Menge vorbereitet. Für jeden Gast hat sie ein Päckchen als Geschenk (ihr Swap) vorbereitet, mit den Dingen , die wir in der nächsten Zeit so brauchen.

Ich habe viele nette Demo`s wieder gestroffen und kennengelernt. Mit einigen von ihnen hab ich schon auf der Convention in Mainz eine schöne Zeit verbracht. Morgens hat mich Catrin abgeholt und wir sind nach Gelsenkirchen ins Maritim Hotel gefahren. Jeder sollte ein Projekt vorstellen und eine Anleitung schreiben, unten seht ihr mein Projekt, das Innenleben meiner Box.




Das war mein Swap, eine Blume aus dem neuen Designerpapier aus der SAB 2013, gefüllt mit einem Leckerchen.
 


Unten seht ihr das erste Projekt, ein Notizheft aus einem ganz normalem Schulheft, die Außen-und Innenseite wurden mit Farbkarton verziert und außen üppig dekoriert. Sieht das nicht edel aus.
 
Unten seht ihr auch die Hefte von (v.o.) Jördis und Nicole und meins. Es ist so spannend die Ergebnisse der Teilnehmer zu sehen, obwohl alle die gleichen Farben und Materialien zur Verfügung haben, sind doch alle so verschieden geworden, ich finde das so klasse.

Nachdem mich meine Teamkollegin Claudia nachhause gebracht hatte war ich schon sehr geschafft, es gab viel Infos, viele kreative Eindrücke. Morgen früh geht es weiter, ich bin schon sehr gespannt, was Jenni da vorbereitet hat.
In den nächsten Tagen werde ich noch Fotos zeigen.

 Liebe Grüße
Susanne 







1 Kommentar:

  1. Ach ja ... es war sooo schön :o)
    Und schön, Dich kennengelernt zu haben!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar auf stempelperlchen.blogspot.de. Schau gerne wieder vorbei, ich freue mich über deinen Besuch auf meiner Seite. Liebe Grüße Susanne